Anzeige

Halbzeit bei Rachs Restaurantschule: Knast oder Küche? - Küche oder Service?

Knast oder Küche? Vor diese Wahl stellt Christian Rach in der heutigen Folge von „Rachs Restaurantschule“ Kandidat Artem. Abgesehen von den Problemen gibt es auch Positives zu vermelden und die Auszubildenden bekommen ihre Positionen – Service oder Küche - zugeteilt. Werden die Kandidaten ihre Chance auf die Ausbildungsstelle wahrnehmen?

Es ist Halbzeit bei Rachs Restaurantschule. Auch wenn sich die Kandidaten schon kennenlernen und erste Erfahrungen in der Küche sammeln konnten, gibt es immer noch immense Probleme. „Die Küche sieht immer wieder aus wie ein Saustall“, urteilt Christian Rach. Gute Zusammenarbeit bei den Auszubildenden ist bislang noch nicht zu sehen und Problemfälle wie Artem machen dem Sternekoch zu schaffen.

Doch es gibt auch positive Entwicklungen. Gerichte gelingen und die Azubis lernen dazu. Entschieden wird in dieser Episode darüber, wer in Zukunft im Restaurant in welcher Funktion arbeiten darf. „Service oder Küche?“, lautet die Frage, auf deren Antwort die Kandidaten gespannt warten. Wer wo arbeitet und wie sich das Team entwickelt, kann heute Abend bei um 21.15 Uhr bei RTL gesehen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.