Anzeige

Selbstvertrauen mit Selbstverteidigung

Im Februar 2020 haben Frauen beim TSV Rain Abt.-Taekwondo Selbstverteidigung praktiziert.

Das Ziel des Kurses war mehr Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten bei einer bedrohlichen Situation. Schon ab der ersten Übungseinheit konnten die Teilnehmerinnen (Frauen und Mädchen) erleben, wie sie sich mit einfachen Techniken schnell und effektiv verteidigen können.

Befreiungs-, Abwehr- und Hebeltechniken brauchen keine besondere Kraft und helfen, dass sich Frauen und Mädchen im Alltag sicherer fühlen und notfalls wehren können.

Der Schrecken vor einem Angriff konnte ersetzt werden durch logische Analyse der Situation, Anwendung schnell umsetzbarer Techniken und gewinnbringenden Verhaltens-, und Reaktionsmustern.

Die 15 Teilnehmerinnen – hat die Leiterin des Kurses - Doris Burkhard-Berezov 2. DAN - ein überaus positives Resümee ziehen können: Die eigene Welt etwas sicherer und angstfreier zu gestalten, kann überaus viel Spaß bereiten!

Ein Kurs ist prima, jedoch regelmäßiges Üben überaus sinnvoll.

Es wird erwogen, diesen Kurs als regelmäßiges Angebot zwei mal jährlich zu etablieren. Voranfragen und Anmeldungen können unter der email: burkhardberezov@gmx.de gestartet werden.

Sehr freut sich die Abteilung Taekwondo des TSV Rain über Interessierte zum regelmäßigen Training.

Trainingszeiten TSV Rain Abt. Taekwondo:

Mittwochs: 18:00 bis 19:30 Uhr (Turnhalle Hallenbad)
Freitags:    16:30 bis 18:00 Uhr (Dreifachturnhalle)

Einstieg jederzeit möglich!
4
4
4
4
4
4
4
4
3
4
4
4
4
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentare
50.716
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 08.03.2020 | 08:23  
62.540
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 08.03.2020 | 12:56  
50.716
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 12.03.2020 | 05:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.