Anzeige

Mountainbike-Premiere beim Nordic-Walking-Tag 2010

Ein voller Erfolg waren die angebotenen Mountainbike-Touren des DAV Donauwörth im Rahmen des Nordic-Walking-Tages in Donauwörth. 46 Teilnehmer waren auf den letztlich zwei angebotenen Strecken über 35 und 50 km unterwegs, die beide über den Frankenweg führten.

Der Streckenverlauf war zunächst für beide Touren gleich. Zum Einrollen ging es an der Wörnitz entlang, und in stetigem Auf und Ab führten die Strecken durch die Harburger Karab nach Harburg. Nach der Auffahrt zum Heckelsberg wurde erst einmal die Aussicht auf die Harburg und die mäandernde Wörnitz genossen. Auf dem Frankenweg angekommen, trennten sich dann die Strecken.

Karl Schmidt führte seine Gruppe bei Ronheim über die Wörnitz und über die Harburg schließlich zurück. Guido Riedel fuhr die lange Runde weiter in Richtung Huisheim mit dem Wendepunkt der Tour. Immer wieder taten sich Fernblicke auf, von weitem sichtbar der Ipf bei Bopfingen mit dem Daniel im Vordergrund. Bei Hoppingen wurde auf einem schmalen Steg die Wörnitz überquert. Danach begann dann die letzte Auffahrt auf den Hühnerberg. Über die Reismühlen ging es für beide Gruppe zurück.

Alle Teilnehmer waren begeistert von der Landschaft und den Strecken, und ließen den Nachmittag bei Bratwurst, Kaffee und Kuchen im Ried ausklingen.

Den Track der großen Runde zum Herunterladen gibt es unter http://www.gps-tour.info/de/touren/detail.56487.ht...
0
2 Kommentare
21.018
Tanja Wurster aus Augsburg | 14.05.2010 | 08:52  
18
Katja Bäcker aus Donauwörth | 19.05.2010 | 16:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.