Anzeige

Mit der Amirates Airbus 330-200 nach Dubai

Ich wollte schon immer mal nach Dubai, nun hatte ich die Gelegenheit dazu. Die Maschine der Fluggesellschaft Emirates flog von der Internationalen Flughafen Genderkingen mit mir an Bord in Richtung Dubai. Ich wollte mir den höchsten Wolkenkratzer Burj Khalifa (828 Meter) der Welt, Burj Al Arap und Palmeninsel anschauen und einiges mehr. Wir rollten direkt von der Hangar zum Startbahn. Nach 10 Minütigem Flug über Genderkingen setzte die Maschine zur Landung und setzte ganz Sanft auf der Piste an. Ich wachte aus meinen Träumen auf und befand mich auf dem Boden der Tatsachen. Wenn ich schon nicht in Dubai war machte ich trotzdem einige wunderschöne Aufnahmen von dem Super Modell-Airbus, der flog wie eine richtige Verkehrsflugzeug. Ich hatte dieses Jahr keinen Urlaub, voriges Jahr auch nicht. Aber träumen darf man oder? Denn Dubai sein ist alles! GA
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
76.082
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 27.08.2011 | 16:40  
38.888
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 27.08.2011 | 19:28  
9.708
H. - Willi Wünsch aus Bergheim | 28.08.2011 | 00:02  
86.903
Ali Kocaman aus Donauwörth | 28.08.2011 | 00:11  
9.708
H. - Willi Wünsch aus Bergheim | 28.08.2011 | 00:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.