Anzeige

Ehrung für Nihat Ertugrul!

Der Schiedsrichter hat die Pflicht, einen Spielbericht zu verfassen oder auszufüllen. In diesem Dokument werden alle Teilnehmer, Ergebnisse und andere wichtige Ereignisse des Spiels aufgezählt. Er wird in der Regel an einen höheren Verband gesendet. Ein Schiedsrichter, oder auch Spielleiter, Schiri aber auch Unparteiischer genannt wird, ist in der Regel unparteiisch. Er leitet und überwacht bei einer Sportart mit zwei gegeneinander antretenden Parteien das Spiel oder die Veranstaltung. Er überwacht den regelgerechten Spielverlauf durch Zeitnahme, Tatsachenentscheidungen, und disziplinarische Handlungen.
Beim ersten Saisoneröffnungsspiel zwischen FSG Mündling-Sulzdorf gegen SV Maueren benützte der in Donauwörth lebende Nihat Ertugrul zum 1000´sten mal die Schiri Pfeife. Nihat Ertugrul pfeift seit 34 Jahren in seiner Freizeit. Er wurde vom Schiedsrichtergruppe Nordschwaben, vom Hans Breuer "Schiedsrichter des Jahres 2008", bei diesem Spiel geehrt. Er bekam ein besticktes Handtuch als Anerkennung zum unparteiischen.
Ein ausführlicher Bericht über den Allrounder wird folgen!
2
3
2
2
2
2
2
0
2 Kommentare
21.028
Giuliano Micheli aus Garbsen | 20.08.2013 | 09:29  
25.342
Andreas Köhler aus Greifswald | 22.08.2013 | 18:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.