Anzeige

Alerheim: Sperrung der Kreisstraße nach Rudelstetten verlängert sich

Aufgrund dem Neubau der Wörnitzbrücke und des Hochwasserdurchlasses ist die Kreisstraße DON 10 zwischen Alerheim und Rudelstetten noch bis 12. August für den Verkehr gesperrt. Die Sperrung war vormals befristet bis 30. Juni. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über die Staatsstraße 2221 in Richtung Fessenheim und die Staatsstraße 2213 bzw. in Gegenrichtung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.