Anzeige

Neues Amt für Professor Antoniadis

Professor Dr. Gregor Antoniadis von der Neurochirurgischen Klinik der Universität Ulm ist nun von der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie zum Vorsitzenden der Kommission für die Zertifizierungen in der "Nervenchirurgie" bundesweit bestimmt worden. Diese Zertifizierungskommisssion bearbeitet Anträge von Neurochirurgen, die ausreichende Erfahrungen auf dem Gebiet der peripheren Nervenverletzungen aufweisen.

Bei entsprechenden Voraussetzungen und nach einer mündlichen Prüfung wird das Zertifikat "Periphere Nervenchirurgie" offiziell im Rahmen der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie überreicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.