Anzeige

Sechzehnpunkt-Marienkäfer (Tytthaspis sedecimpunctata)

Diesen Marienkäfer hatte ich auch noch nicht, man freut sich doch immer wieder wenn man einen entdeckt dass man noch nicht hatte.
Der Sechzehnpunkt-Marienkäfer das auch Siebzehnpunkt genannt wird, ist ein Käfer aus der Familie der Marienkäfer. Der kugelig stark gewölbter Körper ist hell gelb und auf den Flügeldecken sind 16 Flecken die stark variabel ausgeführt sind und teilweise miteinander verschmelzen. Die Käfer sind 3.0 bis 3,5 mm klein.
Auf dem Halsschild sitzen sechs Flecken. Meist sind es die vier Flecken an den Seiten der Tiere. Die Flügeldeckennaht ist schwarz, kurz vor dem Schildchen ist sie unmerklich verbreitert. Die ganze Körperoberfläche ist fein gepunktet.
5
4
2
3
3
5
3
22
Diesen Mitgliedern gefällt das:
7 Kommentare
6.147
Annette F. aus Bad Laasphe | 07.10.2015 | 15:43  
7.438
Karl-Heinz (Kalle) Wolter aus Neustadt am Rübenberge | 07.10.2015 | 15:52  
32.599
Eugen Hermes aus Bochum | 07.10.2015 | 16:58  
65.456
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 07.10.2015 | 18:10  
30.397
Silvia B. aus Neusäß | 07.10.2015 | 19:18  
65.965
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 08.10.2015 | 06:34  
19.359
Elena Sabasch aus Hohenahr | 09.10.2015 | 10:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.