Pfannenstielchen-Specht & Co

In einem Waldstück nahe am Lech habe ich an einem Baum einige Kohlmeisen fotografiert. Plötzlich kam ein Schwarm Schwanzmeisen, die sich dazu gesellten. Sie ließen sich durch mein Fotografieren gar nicht stören. Außerhalb der Brutzeit lebt die Schwanzmeise in kleinen Schwärmen von bis zu 30 Pfannenstielchen. So schnell wie sie kamen so schnell sind sie auch verschwunden. Ich konnte aber auch einige Aufnahmen von Kleiber, Specht, Weiden- und Kohlmeisen machen.
11
4
6
10
4
7
8
6
10
6
7
6
7
9
8
8
7
8
10
1 8
8
26
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
20.958
Giuliano Micheli aus Garbsen | 04.02.2014 | 08:28  
8.294
Günter Kunze aus Uetze | 04.02.2014 | 08:49  
59.198
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 04.02.2014 | 08:58  
18.404
Elena Sabasch aus Hohenahr | 04.02.2014 | 12:02  
39.700
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 04.02.2014 | 18:26  
8.298
Annett Stockmann aus Bad Bibra | 04.02.2014 | 18:58  
15.132
Sandra Biegler aus Meitingen | 04.02.2014 | 21:30  
7.395
Karl-Heinz (Kalle) Wolter aus Neustadt am Rübenberge | 04.02.2014 | 22:25  
16.909
Petra Kinzer aus Meitingen | 04.02.2014 | 22:50  
24.111
Andreas Köhler aus Greifswald | 06.02.2014 | 07:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.