Anzeige

Laubholz-Säbelschrecke (Barbitistes serricauda)

Als ich es auf der Distel sah (Bild 4) dachte ich mir das ist aber eine interessante Heuschrecke. Gehört zur Familie der Laubheuschrecken mit dem Namen Laubholz-Säbelschrecke (Barbitistes serricauda).
Zu sehen ist ein Weibchen die einen säbelartigen Legebohrer haben und stark rückgebildete, rotbraune Stummelflügel. Die Fühler sind etwa zwei bis dreimal so lang wie der Körper. Es besteht Verwechselungsgefahr mit der Punktierten Zartschrecke.
Hat eine Körperlänge von 12 bis 20 mm.
Die erwachsenen Schrecken leben von Juli bis September. Sie halten sich vor allem auf Bäumen und Sträuchern auf und sind deshalb schwer zu sehen. Es gibt sie nur eine Generation pro Jahr.
Ernährt sich Räuberisch und von Pflanzen.
4
4
4
6
4
4
5
17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentare
12.155
Günther Gramer aus Duisburg | 05.09.2020 | 08:57  
51.756
Eugen Hermes aus Bochum | 05.09.2020 | 10:36  
28.875
Katja W. aus Langenhagen | 05.09.2020 | 11:59  
15.461
Wolfgang Wirtz aus Duisburg | 06.09.2020 | 01:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.