Anzeige

Können Raupen fliegen?

Natürlich können Raupen nicht fliegen. Ich glaubte meinen Augen nicht als ich eine grüne Raupe am Boden fliegen sah. Bei genauem betrachten sah ich dass eine grüne Raupe von einer Gemeine Sandwespe, schleppend, halb fliegend weg getragen wurde (Bilder 5,6,7). Schnell machte ich einige Aufnahmen. Danach habe ich nachgeforscht und festgestellt das die Weibchen der Sandwespe die Raupe mit Stichen lähmt danach wird die Raupe im Boden ins Nest geschleppt. An der Raupe werden seitlich Eier gelegt. Aus dem Ei schlüpfen die Larven und die betäubte Raupe wird von den Larven lebendig aufgefressen. Meistens sind die Raupen größer als die Wespe.
Komischerweise ernähren sich die Larven von betäubten Raupen. Die erwachsenen Sandwespen aber saugen Nektar an Blüten, die Männchen auch Honigtau von Blattläusen.
Die Gemeine Sandwespe (Ammophila sabulosa) gehört zur Ordnung der Hautflügler und zur Familie der Langstiel-Grabwespen.
Sie hat einen langen, schlanken Hinterleib wobei der vordere Teil rot und Hinterleib schwarz ist. Sie ist 18 bis 22 mm groß.

 
  
1 4
4
5
4
5
1 6
1 5
24
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
10.918
Peter Pannicke aus Lutherstadt Wittenberg | 23.06.2020 | 18:23  
12.997
Ariane Braun aus Zusmarshausen | 23.06.2020 | 19:09  
48.210
Eugen Hermes aus Bochum | 23.06.2020 | 20:27  
12.940
Romi Romberg aus Berlin | 23.06.2020 | 22:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.