Anzeige

Fleckige Brutwanze bei der Eiablage

Zur Familie der Stachelwanzen gehörende Fleckige Brutwanze (Elasmucha grisea), ist ein fürsorgliche Mutter. Hier konnte ich von der Eiablage bis zur Larve an mehreren Tagen fast ausgewachsene Insekten fotografieren. Die 30 bis 40 Eier bewacht sie bis sie schlüpfen.
Gegen eventuelle Angreifer verteidigen sie sich mit Flügelschwirren und ein Wehrsekret.
Auch nach dem Schlüpfen bleibt die Mutter bei der Brut.
Die fast 1 cm kleinen Käfer haben eine gelb, grün, rotbraune Zeichnung.
Bild 7 zeigt die Wanzen fast erwachsen und Geschlechtsreif.
Übrigens alle Aufnahmen wurden an den Blätter einer Birke gemacht. 
4
4
2
4
4
4
4
22
Diesen Mitgliedern gefällt das:
6 Kommentare
38.155
Silvia B. aus Neusäß | 29.06.2020 | 19:39  
53.437
Reinhold Peisker aus Burgdorf | 29.06.2020 | 21:30  
52.240
Eugen Hermes aus Bochum | 29.06.2020 | 22:19  
11.415
Lothar Wobst aus Wolfen | 30.06.2020 | 10:44  
69.460
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 30.06.2020 | 14:55  
6.554
Gisela Diehl aus Alzey | 30.06.2020 | 22:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.