Anzeige

Ein Stinker!

Die Stinkfliege (Coenomyia ferruginea) ernährt sich von Nektar und Honigtau und kann in bestimmten Situationen einen penetranten, intensiven Geruch das an Stinkkäse erinnert  absondern. Aus diesem Grund wird die Fliege auch "Käserfliege" genannt.
Sie erreichen eine Körperlänge bis 20 Millimetern. Ihr braun gefärbter Körper ist verhältnismäßig dick gebaut und hat eine längliche, zylindrische Form. Die Männchen haben eine schwarze Körpergrundfarbe. Hier habe ich ein Weibchen, die braungelb gefärbt ist und hat goldgelb bereifte Hinterleibssegmente. Die Flügel sind braungelb getönt. Auffälliges Bestimmungsmerkmal sind zudem zwei Dornen links und rechts am Schildchen.

Da ich diese Stinkfliege zum ersten Mal fotografiert habe freute ich mich, den wann bekommt man schon einen Stinker zu sehen?
Komischerweise hat sich die Dame beherrscht als ich es auf die Finger nahm um einige Aufnahmen zu machen! :-))))))
4
4
5
4
1 4
4
6
18
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
36.704
Silvia B. aus Neusäß | 28.06.2020 | 20:47  
2.855
Christine Schwarzer aus Dessau | 28.06.2020 | 21:09  
78.280
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 28.06.2020 | 22:59  
88.008
Kocaman (Ali) aus Donauwörth | 29.06.2020 | 19:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.