Anzeige

Bunte Tauben von Venedig

Diese farbige Tauben haben mich in staunen versetzt. Ein junges Mädchen an einer Brücke in Venedig, gab die zwei Tauben an Passanten die sich mit den Tauben fotografieren lassen wollten. Anscheinend sollen in Venedig bunte Tauben aufgetaucht sein und versetzen Touristen in staunen. Ob das mit dem Schweizer Künstler Julian Charriere zutun hat oder nicht entzieht sich meiner Kenntnis. Er soll die Tauben in Kopenhagen gefangen, sanft mit Lebensmittelfarbe bemalt und in Venedig am Rande der laufenden Biennale ausgesetzt haben. Eigentlich will Charriere mit seiner Aktion das Ansehen der oft in Verruf stehenden Tauben aufwerten.
Natürlich sehen dass die Tierschützer anders und sind empört darüber.
3
1 3
2
2
2
2
2
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
68.173
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 18.02.2018 | 12:46  
600
Andrea Skorpil aus Vilgertshofen | 19.02.2018 | 13:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.