Anzeige

Lebenshilfe-Mitarbeiter erleben den AEV hautnah

17 betreute Mitarbeiter und sechs Betreuer der Donau-Ries-Werkstätten GmbH der Lebenshilfe Donau Ries aus der Werkstätte in Nördlingen und Nebenwerkstätte in Asbach- Bäumenheim besuchten das Eishockeyspiel, das der AEV in einem hochklassigen Match gegen die Frankfurt Lions mit 3:0 gewann. Bereits vor dem Spiel bekam jeder ein T-Shirt der Augsburger Panther geschenkt. Nach dem Spiel nahmen sich der Co – Trainer des AEV Duanne Moeser, Stürmer Thomas Jörg und Verteidiger Benedikt Kohl für Fragen, Fotos und Autogramme viel Zeit.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin nördlinger | Erschienen am 04.03.2009
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.