Anzeige

Lebenshilfe Stollberg feiert 20 jähriges Bestehen

Unser Bild entstand bei der Spendenübergabe v.l.n.r.: Friedhelm Kirchhoff (Vorstandsmitglied), Thomas Miller (Schulleiter), Johann Stöckl (Werkstattleiter), Erich Geike (Geschäftsführer), Manfred Fleischer (stellv. Vorsitzender), hinten v.l.n.r.: Marcel
Eine Delegation der Lebenshilfe Donau-Ries reiste kürzlich nach Stollberg/Sachsen um das 20-jährige Jubiläum der befreundeten Partner-Lebenshilfe zu feiern. Vorsitzender Marcel Schmidt begrüßte die Delegation aus Nördlingen und freute sich über das Geleistete der letzten 20 Jahre und bedankte sich für die große Unterstützung bei der Aufbauarbeit in den Anfangsjahren durch die Lebenshilfe Donau-Ries.

Manfred Fleischer, stellvertretender Vorsitzender der Lebenshilfe Donau-Ries, hob in seiner Ansprache hervor, dass die Lebenshilfe Stollberg hervorragende Arbeit leistet und in kurzer Zeit ein sehr breites und qualifiziertes Angebot aufgebaut hat. „Die Lebenshilfe Stollberg ist nicht nur unser Partner, sondern die Verantwortlichen sind Freunde geworden und wir pflegen diese Freundschaft“ so Fleischer. Die Delegation hatte natürlich auch Geschenke für die betreuten Menschen in den Einrichtungen im Gepäck und konnte eine Tischtennisplatte, kleine Digitalkameras, Roller und Musikinstrumente überreichen. „Diese Geschenke kommen direkt den Betreuten zu Gute“, so die Geschäftsführerin der Lebenshilfe Stollberg, Barbara Hammer, die für ihr großartiges Engagement die silberne Ehrennadel der Lebenshilfe Stollberg verliehen bekam.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.