Anzeige

Impressionen DONwud (22. und 23. November)

Donauwörth: Fischerplatz, Insel Ried | Einige Impressionen von Fest der Kulturen (DONwud).  
Wer scharfe Bilder von den Brasilianerinnen erwartet den muss ich leider enttäuschen, natürlich war ich auch enttäuscht, den der Boss Osmar Oliveira war wegen Grippe nicht da, so gab es auch kein Samba Tanz. Trotzdem bot Sambatuque Brasil tolle brasilianische Musik. 
Am Samstag von 16 bis 18 Uhr gab es Volks- und Weltmusik von Lu´Krainians. Sie sangen sogar ein sehr altes aber Weltweit bekanntes türkisches Lied. Das gleiche Lied sangen die  Chinesinnen bei der DONwud 2018. Hier habe ich als Link von Eartha Kitt: https://www.youtube.com/watch?v=XOMw3oO27kM
Dieses Lied heißt „Auf dem Weg nach Üsküdar“, oder ,,Kâtibim", ist ein populäres türkisches Vokallied, dessen Melodie über die Türkei hinaus in vielen Ländern, insbesondere der Balkanregion, verbreitet ist.
Tamara, die Ukrainerin von der (CID) drehte sogar ein paar runden Polka mit mir vor der Bühne!
Von 19.30 bis 20.30 Ukrainische Chor Pokrow (A capella).
Nach ein paar Tassen Glühwein hatte ich Hunger und ließ mir von der Vietnamesin Thuy ein extra leckeres Gericht machen, es war köstlich und scharf!!! 

Bericht von den Dreiflüsse Perchten von 18.30 bis 19.30 folgt gesondert. 

Das Fest der Kulturen von der CID geht noch bis 15. Dezember!
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.