Anzeige

Eurocopter Familientag 2012

Am 22.09.2012 fand der Familientag der Firma Eurocopter statt. Die Mitarbeiter von Eurocopter hatten an diesem Tag die Möglichkeit ihren Familien das Werk, bzw. den Arbeitsplatz zu zeigen. Insgesamt wurden 55.000 Besucher erwartet.
Ein Planungsteam war über ein Jahr mit der Vorbereitung zu diesem Tag beschäftigt. Auf dem Gelände boten sich den Besucher zahlreiche Attraktionen, wie Rundgänge in den Hallen, eine Kletterwand, Tombolas, Trampolins, Hüpfburgen, Rutschen und vieles mehr. Nicht zuletzt wurden auf dem Flugfeld von 10:00 bis 16:00 beeindruckende Flugshows geboten. An diesem Tag waren auch einige Maschinen aus Frankreich und die BO 105 von Red Bull am Start. Der Pilot Rainer Wilke zeigte sein Können und so manchem Gast stockte der Atem, als der Hubschrauber Loopings, Rollen und Purzelbäume rückwärts aus dem Stand machte. Unter den Mitarbeitern wurden im Vorfeld Rundflüge verlost, so das Maschinen vom Typ BO105, EC135, EC145 und eine AS350 Ecureuil permanent im Einsatz waren. Nach anfänglichem Regen zeigte sich dann am Nachmittag auch die Sonne. Dieser Tag war eine logistische Meisterleistung für das Eurocopter Planungsteam, die unzähligen Helfer, Security, Rettungskräfte, Polizei und die Busunternehmen, die im Minutentakt zu den umliegenden Parkplätzen pendelten. Die B16 war an diesem Tag vom Hubschrauber-Kreisel bis zur Anschlußstelle B2 komplett gesperrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.