Anzeige

Beginn der Baumaßnahme - Abitur an der Hans-Leipelt-Schule

An der Hans-Leipelt-Schule werden für das kommende Schuljahr weitere Klassenräume gebaut
Donauwörth: Hans-Leipelt-Schule Donauwörth | Die neue Baustelle in der Hans-Leipelt-Schule in Donauwörth ist nicht schuld daran – allein aufgrund der hohen Zahl von Absolventinnen und Absolventen muss wie im letzten Jahr die gesamte Staufer-Halle für die laufende Woche belegt werden um über vierhundert Schülerinnen und Schülern der Fach- und Berufsoberschule die Ablegung des schriftlichen Teiles ihrer Fachabiturprüfung zu ermöglichen. Bereits in der Woche vor Pfingsten schrieben über einhundert Schülerinnen und Schüler der 13. Klassen in den Bereichen Technik, Wirtschaft und Sozialwesen ihre Abiturprüfung, um die Berechtigung zum Studium an Universitäten zu erlangen.
Aufgrund der ungebrochenen Nachfrage ist die Schaffung von neuen Klassenzimmern nötig, in den Pfingstferien haben die Bauarbeiten zur Aufstockung des Nord-Ost-Flügels begonnen, um nach den Sommerferien mit acht neuen Klassenzimmern in das neue Schuljahr starten zu können. Die über eintausend Schüler, welche für das nächste Schuljahr an der Hans-Leipelt-Schule erwartet werden, können dann unter optimalen Raumverhältnissen ihr Ziel, das Fachabitur und auch das Abitur ansteuern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.