Anzeige

Große VIP Pimp Party!

Endlich war es soweit und der am schlechtesten gestylte Pimp my Style-Teilnehmer wurde im Rahmen einer großen VIP Pimp Party von alt auf neu getrimmt.

Der streetwareladen united und DER FRISEUR IM RIED, team andrea renz hatten im April unter dem Motto „PLEAS PIMP ME" in Zusammenarbeit mit dem Lokalradio RT.1 Nordschwaben und dem donauwörther stadtmagazin das schlechteste Donauwörther Outfit gesucht.

Am Samstag, den 29. April 2006, wurde der streetwearladen von united ab 19 Uhr zur Partyzone. Der Gewinner der Aktion „Pimp my Style" Maximilian Schmidt wurde von Kopf bis Fuß von united neu eingekleidet und erhielt einen brandneuen Haarschnitt vom FRISEUR IM RIED, team andrea renz. Für einen richtig coolen Sound an diesem Abend sorgten DJ Pete van Plastiq aus Augsburg und DJ Stockmatic aus Dillingen. Die rund 70 - 80 Gäste ließen sich deshalb auch nicht zweimal bitten und rockten die Tanzfläche. Außerdem waren die tollen Pimp-Bikes von Matthias Remesch zu bewundern und das Tattoostudio Sacred Heart aus Wertingen zeigte live seine Tattookünste.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.