Anzeige

Hier wohnte der Papst Franziskus!

Als ich den Bericht laß, daß der jetzige Papst Jorge Mario Bergoglio mal als Student (1986) in Rothenburg gewohnt hatte, fuhr ich nach Rothenburg ob der Tauber. Dort machte ich einen Rundgang an der Mauer und einen Spaziergang durch die Stadt. Auf der Straße fragte ich einen Mann nach dem Haus vom Papst. Er sagte mir, daß es in der Judengasse 27 sei, ich solle einige Meter geradeaus, am Friedhof und Gedenkstein für die Juden vorbei und dann links runter laufen.
Als ich vor dem Haus stand und es fotografierte kam ein Mann raus. Ich ging zu ihm hin und fragte ob dies das Häuschen wäre? Er antwortete, daß der Papst von August bis Oktober 1986 als Priester hier wohnte und Deutsch lernte.

Ich bin mir sicher, wenn der Papst Deutschland besuchen sollte, daß sein Weg mal wieder nach Rothenburg führen wird!

Denn "Alle Wege führen nach Rothenburg!" :-))
8
6
8
7
7
3
1
Einem Mitglied gefällt das:
5 Kommentare
12.899
Heidi K. aus Schongau | 13.08.2013 | 11:32  
12.722
Erika Walther aus Augsburg | 13.08.2013 | 14:56  
9.222
Wunibald Wörle aus Eresing | 13.08.2013 | 20:33  
1.742
Julia Schmid aus Regen | 13.08.2013 | 20:56  
28.103
Shima Mahi aus Langenhagen | 19.10.2014 | 21:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.