Anzeige

Goldene Nasen......!

Die Nasenschilder sind eine typische, traditionelle Form der Werbung. Sie werden an die Wände der Gaststätten oder Geschäften rechtwinklig angebracht. Hier habe ich einige verschiedene goldene Nasenschilder fotografiert. Seit dem Mittelalter zeigen die Schilder die jeweiligen Zünfte als Aushängeschild. Die Bezeichnung Nasenschild kommt daher da sie wie eine Nase aus dem Gesicht vom Geschäft zur Straße zeigt.
Dabei handelt sich oft um Gastwirtschaften mit traditionellen Namen wie „Zum Hirsch“, „Zum Bären“ oder „Zur Post“ ua.
Mit einer bildlichen Repräsentation ihres Namens machen sie auf sich aufmerksam.  

Sind sie nicht goldig?



.
7
8
7
1 7
1 6
6
6
6
6
6
6
6
6
7
19
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
37.948
Silvia B. aus Neusäß | 23.01.2020 | 21:14  
17.990
Peter Pannicke aus Lutherstadt Wittenberg | 23.01.2020 | 23:59  
65.031
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 24.01.2020 | 07:08  
14.842
Anton Sandner aus Königsbrunn | 24.01.2020 | 07:47  
42.415
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 24.01.2020 | 12:29  
3.667
Christine Schwarzer aus Dessau | 24.01.2020 | 15:39  
81.973
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 25.01.2020 | 11:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.