Anzeige

Finale: 21. Reichsstraßenfest Samstag 23. Juli

Donauwörth: Innenstadt | Das Reichsstraßenfest vom 19.-22. Juli 2017 ist zu Ende, das nächste Donauwörther 22. Reichsstraßenfest ist erst in zwei Jahren. Ich war an allen Tagen vor Ort und habe einige Bilder gemacht.
Das Reichsstraßenfest war mit Securitys und Absperrungen gut abgesichert. Als es aber am 20.07. 2017 bei der Donauwörther Zeitung für den Samstag den, 23. Juli ein Schreiben einging, in dem ein bewaffneter Angriff angekündigt war wurde das Fest mit mehr Einsatzkräfte der Polizei einbezogen. Das Polizeipräsidium Schwaben Nord gab ein Medieninformation raus, so dass alle Standbetreiber informiert waren. Die Donauwörther ließen sich davon nicht stören und feierten fröhlich weiter.
Der Ablauf für den Samstag war: Festumzug und Markt, Stadtkapelle Donauwörth spielte vor dem Tanzhaus, Musikkapelle Wörnitzstein vor dem Rathausbühne, ab Mittag spielten die Ramseer Musikanten, Musikverein Mertingen, auf Bernies Bunte Bühne gab es wie an allen Tagen Kinderschminken, Airbrush-Tattoo, Puppen Improvisationstheater, es gab auch Luftballonmodellage. Mit einigen Aufnahmen von der Liebfrauenmünster und Afro-Trommel-Gruppen von ,,Buschfeuer" und Mapingo beendette ich meinen Besuch bei der 21. Reichsstraßenfest das wieder einmal sehr schön war. Für die myheimatler die nicht dabei sein konnten habe ich, hoffe ich genügend Bilder gemacht so dass sie Reichsstraßenfest ,,Herzen der Stadt" miterleben konnten.
GA
3
2
1
2
2
2
1
2
1
2
2
2
1
1
2
2
2
1 4
1 2
2
2
2
2
2
2
1
2
2
2
1
1
1
1
1
1
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
29.853
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 23.07.2017 | 12:25  
42.276
Reinhold Peisker aus Burgdorf | 23.07.2017 | 13:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.