Anzeige

Ein Mahnmal in Venedig "Support"

Venedig (Italien): Ca' Sagredo | Der Sohn des verstorbenen Schauspielers Anthony Quinn, Lorenzo Quinn ist der Künstler dieser Skulptur "Support". Riesenhände ragen aus dem Canale Grande in Venedig und stützen eine Gebäude. Der Hingucker soll auf zunehmende Klimawandel aufmerksam machen. Durch ansteigende Wasserstände sind auch historische Bauten in Venedig zum Untergang geweiht. Beim vorbeifahren mit der Vapurette konnte ich drei Bilder von den stützenden Händen machen.
Diese Skulptur gehört nicht zur Biennale-Ausstellung "Viva Arte Viva", sondern eine der vielen Installationen, die am Rande der Kunstschau um die Aufmerksamkeit der Menschheit zu wecken. Sie wird noch bis Ende November 2018 zu sehen sein.
1 10
9
9
3 12
2 9
8
9
26
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
50.543
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 18.02.2018 | 11:17  
30.775
Silvia B. aus Neusäß | 18.02.2018 | 11:41  
33.499
Eugen Hermes aus Bochum | 18.02.2018 | 14:54  
14.201
Jürgen Bady aus Lehrte | 20.02.2018 | 10:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.