Anzeige

Zirkus Mangoldi im BRK-Pflegezentrum: „Manege frei – wir sind dabei“

Das diesjährige Faschingsmotto des BRK – Pflegezentrums hatte es wieder in sich. Angefangen bei der Dekoration bis hin zum Programm drehte sich alles um den „Zirkus Mangoldi“. Sogar die Auftritte der IFD bei ihrem Besuch mit „Prinzessin Angi von den fliegenden Blättern“ und „Prinz Andi von den bunten Seiten“ zeigten artistisches Können. Durch das Programm führte die attraktive Zirkusdirektorin Schmid Veronika. Wie anstrengend so ein Mitarbeiterleben im BRK-Pflegezentrum sein kann, wurde anhand einer Büttenrede beklagt. Ganz begeistert verfolgten die BewohnerInnen den Auftritt der Rössli´s, während die Bauchtänzerin mit ihrem Fakir die Männerherzen höher schlagen ließ. Bevor der wild gewordene Löwe durch einen Reifen sprang, fegten die Damen des Hauspersonals mit ihrer Showeinlage „Und ich putz, putz, putz, immer wieder und ich schrupp, schrupp, schrupp…“ die staubig gewordene Manege. Die „wilde Witwe“ sorgte noch dafür, dass alle Gäste voll auf ihre Kosten kamen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.