Anzeige

Wasserwacht bildete neue Wachleiter aus

Die frischgebackenen neuen Wachleiter der Wasserwacht von links: Hermann Wöss, Persis Rasch, Julia Schmitt, Tobias Engelhard, Ralf Becker und Patrick Miehling.
Die Wasserwacht Nordschwaben bildete auch heuer wieder rechtzeitig vor der beginnenden Badesaison neue Wachleiter aus. Diese Wachleiterausbildung ist für alle nötig, die eine Wache leiten wollen und die später weitere Führungskräfteausbildungen, wie etwa Taucheinsatzführer, Schnelleinsatzgruppen-Leiter oder Einsatzleiter Wasserrettungsdienst, absolvieren möchten.
Der Ausbilder und Vorsitzender der Kreiswasserwacht, Michael Haller, unterrichtete dazu an zwei Tagen die Teilnehmer im neuen Vereinsheim der Wasserwacht Bäumenheim. Er lehrte sie in zahlreichen Themengebieten wie etwa der Kommunikation oder Menschenführung. Ferner wurden die Teilnehmer in der Beurteilung von Lagefeststellungen, des Ablaufes eines Einsatzes aber auch den entsprechenden Rechten und Pflichten geschult. Denn neben der Durchführung des Wachdienstes an einem der Badeseen oder Freibäder des Landkreises müssen noch weitere Vorbereitende und Nachbereitende Aufgaben vollbracht werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.