Anzeige

Tag der Jungen Briefmarkenfreunde mit Stadtrallye

Die glücklichen Sieger der Stadtrallye
Ein weiteres Highlight des Donauwörther Ferienprogrammes 2018 war wieder einmal der Tag der Jungen Briefmarkenfreunde in Verbindung mit einer Stadtrallye. Nach der Suche nach Sehenswürdigkeiten in der Stadt (von der Heilig Kreuz Kirche bis zum Heimatmuseum im Ried), startete die Suche nach Briefmarken dgl. in der Mensa der Ludwig-Auer-Mittelschule. Die Zeit verging wie im Fluge und jeder Teilnehmer konnte sich am Ende der Veranstaltung über viele neue Eindrücke und vor allem viele neue Marken für seine Sammlung freuen.
Am Ende der Veranstaltung gab es dann noch die große Siegerehrung der Stadtrallye. Gewinner war das Team „Zweier Flotte“. Aber dass kein Team leer ausging, dafür sorgte Gruppenleiter Günther Gierak, dem es auch in diesem Jahr wieder gelungen ist attraktive Preise für die Kid`s zu organisieren. So konnte am Ende jeder mit seiner Siegerurkunde und vielen neuen Briefmarken, incl. Zubehör, den Weg nach Hause antreten können.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.