Anzeige

Schwimmfest für Menschen mit Behinderung

Die Schwimmgruppen der Donau-Ries-Werkstätten der Lebenshilfe aus Asbach-Bäumenheim und aus Nördlingen nahmen am 29.Ostallgäuer Schwimmfest in Kaufbeuren, mit 80 Teilnehmern aus verschiedenen Einrichtungen für Menschen mit Behinderung, teil. Dieses Fest wird jährlich von der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft organisiert.
Die Vertreter der Donau-Ries-Werkstätte Nördlingen errangen in verschiedenen Disziplinen, wie Freistil- und Brustschwimmen einen 2. und 3. Platz. Die Schwimmer der Donau-Ries-Werkstätte Asbach-Bäumenheim, die heuer das erste Mal teilnahmen, konnten ebenfalls in allen Disziplinen sehr erfolgreich abschließen.

Unser Bild zeigt von links nach rechts:
Christian Berr, Jürgen Hahn, Horst Pannier, Pascal Wanzl, Tobias Fischer, Dieter Kuntze, Jürgen Lindner, Stefanie Weller, Monika Büttner, Christian Meindl und Alicia Funk.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.