Anzeige

Großer Kinderspiele-Tag der CID am Pfingst-Samstag

Wann? 22.05.2010 10:00 Uhr

Wo? Stadt, Donauwörth DEauf Karte anzeigen
CID-Projektleiterin Madeleine Lang
Donauwörth: Stadt | Donauwörths City als Spieleparadies mit einem vielfältigen Parcours voller Überraschungen.
Attraktive Preise winken den emsigen Kleinen


Die Pfingstferien mit hoffentlich viel Sonne und Erholung stehen vor der Tür: Das bedeutet in Donauwörth, dass am Samstag, 22. Mai 2010, beim Glockenschlag um 10 Uhr der Große Kinder-Spieletag der CID eröffnet wird!

"Bestimmt warten dann alle Kinder schon in den Startlöchern, um sich auf ihr Spieleparadies zu stürzen, ein abwechslungsreicher Parcours mit vielen Stationen und ganz unterschiedlichen Aufgaben, die zu absolvieren sind, aber auch kleine Spiel-Inseln zum Relaxen, gestaltet durch die CID-Geschäfte der Innenstadt, der Freiwilligen Feuerwehr, der Polizei (die heuer eine Fahrrad-Rallye anbietet - Parkplatz Woha) und vielen mehr." erklärte CID-Projektleiterin Madeleine Lang im Pressegespräch.

"Tja, da wird es einen Streichelzoo geben (Bauernmarkt Ried), Kinderschminken selbstverständlich und ein lustiges Fotoshooting mit einem professionellen Fotografen (Michael Sommer, Schustergasse), und außerdem wird das neue Donauwörther Computerspiel "Klappi Storch" auszuprobieren sein, und wer sich da besonders geschickt anstellt und viele Donauwörther Taler schnappt, darf an einer Extra-Siegerehrung teilnehmen," unterstrich die engagierte Projektleiterin voll Begeisterung. Apropos Geschenke, Spiele und Überraschungen: Natürlich gibt es auch heuer wieder eine große Verlosung attraktiver Preise am Tanzhaus.

"Alle waren bei der Vorbereitung, Organisation und Planung so freundlich. Ich merkte: Da sind alle mit dem Herzen dabei!" betonte Madeleine Lang, die in diesem Jahr erstmalig eine CID-Projektleitung übernommen hat.

Vom Marienmünster die Reichsstraße hinunter, Schustergasse zum Rieder Tor und Bauernmarkt, durch das ganze Ried hindurch bis zum Woha und in die Obermayerstraße hinein wird dann die faszinierende Welt des Spielens erlebt - und Donauwörth gehört dann den Kindern (die Reichsstraße ist von 10 bis 14 Uhr für den Verkehr gesperrt).

Wer gerne Märchen mag und spannende Geschichten, sollte sich die Obermayerstraße 3 besonders merken, denn dort wird die Märchenerzählerin Doris Schmid in der "Werkstatt für Körper, Geist und Seele" ab 10 Uhr und dann noch einmal um 14 Uhr 15 die Kinder auf den Flügeln der Fantasie in die Märchen- und Geschichtenwelt geleiten.

Alles darf selbstverständlich jetzt noch nicht verraten werden - nur so viel, dass auf über 20 Spielstationen das schönste Abenteuer auf die Kinder wartet, mitten in Donauwörth ein Spielparadies eben. Mamas, Papas, Onkels sowie Omas und Opas müssen sich also den 22. Mai, 10 Uhr auf jeden Fall für ihre kleinen Spieleabenteurer reservieren, denn gewiss wird da keiner zu Hause bleiben wollen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.