Anzeige

Gesichtersäule an der B 29

Diese Säule habe ich auf der B 29 zwischen Aalen und Schwäbisch Gmünd fotografiert. Zum glück stand es nicht an einer Kreisverkehr, sonst würde echt Unfälle passieren! Was es bedeutet weis ich leider auch nicht. Als ich es fotografierte dachte ich mir was es bedeuten würde. Jetzt weis ich es!
Es ist eine Bürgersäule und es werden neue Gesichter gesucht.
Wie die Gesichter auf die Steinsäule kommen?
Die Bürgersäule ist Teil der Gestaltungsaktion „Guck‘a:mol“ und ist eine Idee der Mögglinger Künstlerin Birgit Labor von der Keramikwerkstatt Tonvogel. Sie hat vorgeschlagen, möglichst viele Gesichter „einzufangen“ und deren Abgüsse auf der Säule dauerhaft zu verewigen. Es sollen 50 Gesichter auf der Säule sein und es werden noch einige mit verschiedenen Mienen gesucht.
Zwei Seiten sollen auf der Bürgersäule noch frei sein.
Auch weiterhin sind Mögglinger Kinder und Erwachsene eingeladen, von ihrem Gesicht einen Abdruck und damit eine wirklichkeitsnahe Maske machen zu lassen. In der Keramikwerkstatt kann man einen Termin vereinbaren und in wenigen Minuten wird ein Gesichtsabdruck gemacht.
Dafür wird ein Kostenbeitrag von 50 Euro verlangt. Wer es verschenken möchte, es gibt auch Gutscheine.
6
6
1 7
6
1 5
16
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
42.350
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 13.09.2014 | 09:59  
79.890
Ali Kocaman aus Donauwörth | 13.09.2014 | 10:05  
42.350
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 13.09.2014 | 10:09  
79.890
Ali Kocaman aus Donauwörth | 13.09.2014 | 11:09  
16.912
Petra Kinzer aus Meitingen | 13.09.2014 | 11:10  
79.890
Ali Kocaman aus Donauwörth | 13.09.2014 | 11:51  
24.914
Andreas Köhler aus Greifswald | 13.09.2014 | 12:00  
1.720
Ursula/Uschi Schweiss aus Frankfurt am Main | 13.09.2014 | 13:43  
15.133
Sandra Biegler aus Meitingen | 13.09.2014 | 14:00  
30.653
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 13.09.2014 | 15:00  
6.892
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 13.09.2014 | 19:22  
38.983
Eberhard Weber aus Laatzen | 09.08.2016 | 13:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.