Anzeige

Fantasie und Kreativität gefragt - Donauwörth bei Nacht

Szenenbild
 
Szenenbild

Lust auf ein bißchen Spaß? Etwas anderes tun als nur abhängen? Eintauchen in eine andere Welt, eine Welt der Fantasie? Dann denke doch mal darüber nach, ob Du tief im Herzen nicht einen Live-Rollenspieler versteckst!

Vampire-LARP - viele fantastische Geschichten warten – nicht nur in einer Stadt, denn im Verbund der “United Vampires of Europe” spielen wir gemeinsam mit Linz und Wien! Wir sind ein Spieleverbund europäischer Live-Chroniken nach “Vampire - the Masquerade” von White Wolf und Feder&Schwert.

Dieser kleine Artikel beschäftigt sich mit einem Spiel, das sich an reife, erwachsene und geistig gesunde Menschen richtet, das mit der Wirklichkeit nichts zu tun hat, aber Interessierten, den Spaß am Live-Spiel näher bringen soll. Oder glauben Sie vielleicht an 1000-jährige Vampire?

Es ist die Live Umsetzung von einem Tischrollenspiel namens "Vampire - The Masquerade" von White Wolf jedoch mit einem eigenen Regelwerk das an das von White Wolf angelehnt ist. Die jeweiligen Personen und Geschichten sind frei erfunden und jede Ähnlichkeit mit der Realität ist reiner Zufall.

Ein Rollenspiel ist also in erster Linie ein Spiel.
Es ähnelt einem Brettspiel, wie z.B. den Siedlern von Catan. Es gibt Regeln und Mitspieler, mit denen man spielt. Es ähnelt dem spielerischen Rollenwechsel von Kindern. Man nimmt aus Spaß für die Dauer des Spiels eine andere Identität an und "tut so als ob". Es ähnelt dem Improvisationstheater bei dem gespielte Szenen entstehen, ohne gelernten Text, allein aus der Logik der Situation. Ein Spiel mit viel Fantasie und Kreativität. Es muss viel improvisiert werden und man kann sich auf wenige Situationen vorbereiten. Auch muss man sich selbst ins Spiel einbringen und kann nicht darauf warten, angespielt und mit einbezogen zu werden.

Kann man zusehen?
Ja, aber: da wir ohne Publikum spielen also nur für uns, braucht man einen Charakter zum Mitspielen, ganz egal ob Mensch, Ghul oder Vampir. Unsere Spielleitung steht gerne helfend zur Verfügung.

Wo spielen wir?
Wir spielen an verschiedenen Örtlichkeiten und gemieteten Räumen in Donauwörth! Manchmal stehen auch Besuche in oder von unseren Partnerstädten Linz oder Wien an!

Wie kann man mitmachen?
Ganz einfach: Mail an unsere Spielleitung unter sl@donauwoerthvampires.de und/oder zu einem unserer Treffen kommen, die wir auf unserer Homepage Domäne Donauwörth bekannt geben.

Bekommt ihr keinen Ärger, wenn ihr in der Öffentlichkeit Vampire-Live spielt?
Nein! Wir lehnen alles was mit Lärm machen, Leute belästigen, schwarze Messen und weiteren Unfug strikt ab und distanzieren uns von dergleichen. Wir wollen einfach nur spielen und dabei Spaß haben, da hat ungebührliches Verhalten nichts zu suchen. Im Spiel selbst läuft das unter der Maskerade, die Menschen dürfen uns nicht bemerken!

Wer spielt Vampire-Live?
Das Mindestalter um bei den Vampiren Donauwörths mitzuspielen ist 18 Jahre. Unserer Spieler im Verbund sind zwischen 18 und 45 Jahre alt. Unsere Spieler sind Studenten, Beamte, Selbstständige, Arbeiter, Angestellte usw. also aus allen Richtungen die man sich nur vorstellen kann. Okkultisten, Satanisten und "echte" Bluttrinker gibt es in der Chronik der Vampire Donauwörths nicht - diese werden auch nicht beim Spiel zugelassen.

Brauche ich ein spezielles Outfit?
Nein, nur wenn man dies selbst möchte, es ist jedem selbst überlassen wie er seinen Charakter ansetzt und ihn im Vampire-Live umsetzt.


Bei allen Regeln ist uns eines wichtig: Schönes Spiel und dabei Spaß haben.
0
1 Kommentar
6
Sandra Schuster aus Gersthofen | 31.01.2007 | 12:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.