Donauwörther Pfadfinder verleihen Bodenplatten

Zum ersten Mal im Einsatz: Beim diesjährigen KJR-Lager haben die Donauwörther Pfadfinder die Bodenplatten im Kochzelt ausgelegt
Manchmal braucht es in der Jugendarbeit kreative Lösungen.
Eine solche haben die Donauwörther Pfadfinder seit Kurzem gefunden: Zusammensteckbare Bodenplatten aus Vollgummi.
„Es war für uns einfach eine sehr sinnvolle Investition“, so Michael Hager, Vorstand der DPSG Donauwörth.
“Nicht nur bei unseren Zeltlagern, sondern auch beim Kochen für das KJR-Lager, dem Reichstraßenfest und anderen Veranstaltungen hatten wir oft Schwierigkeiten mit dem Wetter oder der Einhaltung von bestimmten Vorschriften.“
Diese sollen nun mithilfe der Bodenplatten gelöst werden: Jede einzelne Platten ist jeweils 0,48m² groß, schwerentflammbar und leicht zu reinigen. Zusammengesteckt bilden sie somit eine geschlossene, rutschfeste Bodenfläche von insgesamt 75 Quadratmetern. Ermöglicht wurde die Anschaffung den Pfadfindern durch eine Sachspende der Blackmiller Event Logistic GmbH aus Würzburg.

Außerdem können in Zukunft auch andere Vereine die Bodenplatten gegen einen kleinen Unkostenbeitrag von den Donauwörther Pfadfindern ausleihen.

Der nächste Einsatz für die Bodenplatten steht schon vor der Tür: Am Sonntag, den 5. September findet der Donauwörther Ökomarkt im Heilig Kreuz Garten statt, bei dem die Pfadfinder in ihrer Jurte wieder Kaffee und Kuchen verkaufen werden.

Weitere Informationen und Kontaktdaten sind zu finden unter www.pfadfinder-donauwoerth.de. Außerdem können Interessenten eine E-Mail an Boden@pfadfinder-donauwörth.de schicken.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.myheimat-Stadtmagazin donauwörther | Erschienen am 03.09.2010
2 Kommentare
21.027
Tanja Wurster aus Augsburg | 18.08.2010 | 08:25  
541
Maria Birkmeir aus Donauwörth | 18.08.2010 | 11:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.