Anzeige

BRK: Noch freie Plätze für Ausbildung zum/r Pflegehelfer/in

Der nächste Pflegehelferkurs des Bayerischen Roten Kreuzes startet am 28. Februar und endet im Juli 2013. Für die Ausbildung zum Pflegehelfer bzw. zur Pflegehelferin sind noch Plätze frei. Der Grundlehrgang findet jeweils am Donnerstag von 17 bis 21 Uhr und samstags 14-tägig von 8 bis 16 Uhr im Lehrsaal des BRK-Kreisverbandes Nordschwaben in Donauwörth statt.

Angesprochen werden dabei Personen, die eine Beschäftigung in der Altenpflege suchen, sowie diejenigen, die im häuslichen Bereich in der Pflege kranker und behinderter Angehöriger tätig sind oder tätig werden wollen. Während dieser 150 Unterrichtseinheiten dauernden Ausbildung erfahren die Lehrgangsteilnehmer/-innen in der Begegnung mit alten und kranken Menschen den Wert des Helfens für sich und für andere. Im Pflegekurs werden Grundlagen der Anatomie, Physiologie und Pflege vermittelt. Dieser Lehrgang ist speziell auf die Bedürfnisse und Besonderheiten pflegebedürftiger Menschen zugeschnitten und besteht aus drei Teilen: einem Erste Hilfe Kurs, einem Pflegekurs und einem Praktikum (112 Stunden) in einem Alten- oder Pflegeheim. Nach Bestehen der schriftlichen Prüfung erhalten die Teilnehmer eine Urkunde und können als Pflegehelfer tätig werden.

Die Kosten für den Kurs betragen 690.- Euro. Anmelden können Sie sich gerne bei Frau Susanna Sauer, Montag bis Freitag (vormittags) unter Tel. 0906/70682-727 oder per e-mail: s.sauer@kvnordschwaben.brk.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.