Anzeige

DIASCHAU PANAMOBIL - Im Wohnmobil von Alaska nach Feuerland.

Wagen in Peru

Nach 70.000 Kilometern in 650 Reisetagen durch über 13 Länder präsentieren Andreas und Michaela Eller aus Schwäbisch Hall ihre neue Diaschau in Donauwörth. Am Freitag, 24. November 2006 treten sie um 20 Uhr im Kloster Heilig Kreuz (Heilig-Kreuz-Straße 19) auf.

Parallel dazu erschien ein persönliches Buch von Michaela Eller mit dem Titel „Ein Traum, vier Räder, ein Mann“ im Traveldiary-Verlag Hamburg. Andreas und Michaela zeigen in eindrucksvollen Bildern die Schönheit der Länder Nord-, Zentral- und Südamerikas. Faszinierende Landschaften wechseln mit Erlebnissen und Geschichten, die das Leben der Menschen stimmungsvoll darstellen. Sie erleben eine beeindruckende Diaschau, überblendet mit mehreren Projektoren, projiziert auf Großleinwand, live vorgetragen, mit Musik unterlegt. Dauer 105 Minuten, Eintritt 8 EUR, ermäßigt 7 EUR. Weitere Vortragstermine unter www.panamobil.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.