Anzeige

Schnappschüsse: Stadtbefestigung in Dinkelsbühl

Die einstige Reichsstadt Dinkelsbühl besaß zur Zeit des Dreißigjährigen Kriegs laut Wikipedia an die 60 Türme, Basteien und Tore. Begonnen wurde mit der wehrhaften Anlage wohl im frühen 13. Jh., ab 1372 wurde die Befestigung erneuert. Die heutige Stadtmauer hat eine Länge von 2,5 km.

5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
66.946
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 18.04.2018 | 19:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.