Anzeige

Rundgang durch die Altstadt und entlang der Stadtmauer von Dinkelsbühl, Westteil

Blick über den Weinmarkt von Dinkelsbühl
Dinkelsbühl: Stadtrundgang | Für unsere sonntägliche Tagestour orientierte ich mich am Internet:
und an dem Faltblatt
Zusätzlich besorgte ich mir gleich bei der Anreise im Touristik Service noch einen Stadtrundgang/ Stadtplan (Plätze und Wege) und den kleinen Reiseführer „Dinkelsbühl an der Romantischen Straße“

Vorweg möchte ich mit einigen wenigen Schlagworten beginnen:
  • Dinkelsbühl entstand an der Kreuzung Ostsee-Mitteldeutschland-Italien und Worm-Prag-Krakau
  • Ca. 50 % der Altstadthäuser stammen noch aus der Zeit vor dem 30-jährigen Krieg.
Wie durch ein Wunder wurde seitdem die Stadt vor größeren Katastrophen wie Plünderungen und Zerstörungen verschont.
  • Dank der Eingliederung 1806 in den Bayrischen Staatsverbund und einem Erlass von König Ludwig I., der eine Verordnung erlässt, die den Abbruch von Mauern und Türmen verbietet (einer denkmalpflegerischen Gesetzgebung von 1826) ist die historische Altstadt auch heute noch nahezu vollständig erhalten.
Strikte Bauvorschriften wie z. B. das Verbot von Leuchtreklame, eine vorgegebene Fenster-gestaltung (Plaste ist nicht gestattet, sondern nur Holz) oder die zwingende Verwendung von Dacheindeckungen in roter Farbe sind Balsam für die Augen.
  • Alle Straßen und Gassen sind (wieder) gepflastert und nicht geteert.
Es gäbe noch viel mehr zu berichten (weitere Hinweise bei den Fotos).

Im ersten Teil zeige ich den westlichen Abschnitt unserer Runde vom Schweinemarkt durch die Altstadt bis zum Rothenburger Tor und weiter zum Nördlinger Tor; teils innerhalb und teils außerhalb der Stadtmauer. Wir benötigten für die vielleicht 2 Kilometer mit vielen Stopps ca. 80 Minuten. Rund um die äußere Mauer sind viele Tafeln zur Stadtgeschichte und den sinnlosen Kriegen im Mittelalter aufgestellt - und die musste meine Frau unbedingt alle lesen...Das gleiche Spiel später im "Haus der Geschichte" - mehr dazu im nächsten Teil.
2
1
1
1
1
1
1
1
3
3
1
3
2
1
2
1
2
1
3
2
1
1
1
1
1
1
2
1
2
1
1
2
1
16
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentare
7.104
Roland Horn aus Dessau | 22.01.2019 | 23:12  
74.200
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 23.01.2019 | 07:59  
6.329
Günther Gramer aus Duisburg | 23.01.2019 | 09:03  
9.118
Thomas Ruszkowski aus Essen | 23.01.2019 | 10:29  
68.015
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 23.01.2019 | 14:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.