Anzeige

Energetische Sanierung der Mittelschule

Nahezu abgeschlossen ist die energetische Sanierung der Mittelschule in Lauingen (Donau). Die Mitglieder des Stadtrates nahmen vor kurzem auf Einladung von Bürgermeister Schenk die Gelegenheit wahr, die Baumaßnahme zu besichtigen. Insgesamt rund 1,58 Millionen Euro müssen für das Projekt aufgewendet werden, wovon ca. ein Drittel durch den städtischen Haushalt zu leisten ist. Neben dem Einbau einer hochmodernen Lüftungsanlage mit CO²-Fühler wurden außerdem alle Fenster ausgetauscht und eine Außendämmung eingebaut. Dadurch sollen langfristig Heizkosten gespart werden. Auch Schulleiterin Josefa Strehle äußerte ihre Freude darüber, dass die Arbeiten nun zu Ende gehen. Bürgermeister Wolfgang Schenk dankte ihr und ihrem Lehrerkollegium für die Geduld, die sowohl sie als auch die Schülerinnen und Schüler während der Bauphase gezeigt haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.