Anzeige

Radltour nach Kelheim, Schloss Prunn, und die längste Holzbrücke Europas - Teil 4

Kelheim, die Befreiungshalle
Zielstrebig kamen wir mit Ausdauer und Unterdrückung sämtlicher, schmerzenden Körperteile unserem Ziel „Kelheim“ näher.

Ca. 10 km vor Kelheim erreichten wir den Campingplatz Kastlhof/Pillhausen. Da hier ein Matratzenlager mit 6 Bundeswehr-Stockbetten genau so viel kostete wie ein Zeltplatz, entschieden wir uns für die Nobelvariante – schlafen auf einer durchgelegenen Matratze – war das herrlich!

Abends besuchten wir noch die Burg Prunn. Um diese Burg aufzusuchen, benötigt man Kraft und Kondition, obwohl der Weg nur 2,5 km lang ist, dafür aber um so steiler. Unser kleiner Abstecher hat sich durch die traumhafte Aussicht jedoch gelohnt.

Bei Essing besichtigten wir die längste Holzbrücke Europas. Handwerkliches Geschick war gefragt, um diese 193 Meter lange, elegant geschwungene Holzbrücke zu erschaffen.

Der nächste Ausflug ging ins Schulerloch. Diese ist die berühmteste Höhle des Altmühltals. Der Name stammt von den Freimaurern, die in der Tropfsteinhöhe eine Schule für Druiden vermuteten.

Kelheim begrüßte uns schon aus der Ferne mit der Befreiungshalle. Um die Sache, ohne unnötige Diskussionen im Vorfeld abzuklären, gab ich meine Meinung kund: „Nein, die will ich nicht besichtigen! Ich radle doch nicht den ganzen Tag, besteige als Ausgleich irgendwelche Berge um Burgen und Höhlen zu besichtigen – nein! – das wird heute ein Relaxtag!“

Kelheim machte nun aber gar keinen so beeindruckenden Eindruck auf uns. Da gefällt uns Rothenburg, Friedberg oder Dillingen besser. Was tun mit dem angebrochenen Tag, guter Rat war teuer.

Etwas verhalten fragte Helge: „Sollen wir nicht doch?“ Ja, okay – wir besichtigten die Befreiungshalle! Von dem Bauwerk, das an die Napoleonischen Befreiungskriege erinnert, hatten wir eine fantastische Aussicht auf die Donaustadt.

Um Kelheim abzuschließen, werde ich demnächst „in diesem Theater“ einen Bericht vom Donaudurchbruch beim Kloster Weltenburg (Radltour 2007) schreiben.
1
2
3
2
2
4
3
2
7
2
3
2
2
2
1
1
3
1
5
4
1
1
1
1
5
1
1
2
2
4
1
4
2
1
2
2
5
1
2
2
2
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
13 Kommentare
47.016
Kathrin Zander aus Meitingen | 02.09.2010 | 11:26  
16.153
Silke Krause aus Dillingen | 02.09.2010 | 12:05  
24.159
Willi Hembacher aus Affing | 02.09.2010 | 12:34  
112.086
Gaby Floer aus Garbsen | 02.09.2010 | 13:40  
38.417
Gertraude König aus Lehrte | 02.09.2010 | 16:18  
16.153
Silke Krause aus Dillingen | 02.09.2010 | 16:22  
38.417
Gertraude König aus Lehrte | 02.09.2010 | 16:27  
16.153
Silke Krause aus Dillingen | 02.09.2010 | 16:31  
50.082
Christl Fischer aus Friedberg | 03.09.2010 | 17:29  
16.153
Silke Krause aus Dillingen | 03.09.2010 | 20:10  
50.082
Christl Fischer aus Friedberg | 03.09.2010 | 21:15  
45.675
Reinhold Peisker aus Burgdorf | 07.09.2010 | 06:09  
18.180
Vuolfkanc Brugger aus Dillingen | 09.09.2010 | 12:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.