Anzeige

Endlich wieder ein Schmetterling: Polyommatus icarus - Hauhechel-Bläuling - Gemeiner Bläuling

Warum nur begegnen mir rund um Dillingen in den letzten paar Wochen nur Kohlweißlinge (letztes Bild)? Und die nur, wenn sie nicht kurz vorher im Flug von Vögeln abgefangen werden, wie mehrmals beobachtet?

Heute, wie durch Zufall, sah ich eine Bewegung am Ufer des Schabringer Sees. Nur dadurch verriet sich der ausgezeichnet getarnte Bläuling. Jetzt war er fällig. Eine Photosession mit gut 3 Dutzend Aufnahmen habe ich mit dem geduldigen Falter gemacht, wobei ich ohne Tele- oder Makroobjektiv nur mit meiner kleinen IXUS-Knipse gearbeitet habe und recht, recht nahe ans Tier heran musste (und durfte). Daher auch der geringe Schärfebereich - wie bei allen Makros üblich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.