Anzeige

Kulturforum Gundelfingen in den Startlöchern - Vereinsgründung wird vorbereitet Informationsabend am 13. November

Bereits seit einigen Monaten arbeiten engagierte Bürgerinnen und Bürger an einer Konzeption für das "Kulturforum Gundelfingen". Am Eröffnungstag des sanierten und umgebauten Bleichestadels im Mai diesen Jahres präsentierte sich das Kulturforum mit Informationstafeln, warb für ein aktives Mitmachen und sammelte Ideen und Vorschläge.

Informationsabend in der Schänke

Nun wird es konkret und das "Kulturforum Gundelfingen" soll als Verein am 30. November gegründet werden. Deshalb lädt das Vorbereitungsteam zu einem Informations- und Vorbereitungsabend am Dienstag, 13. November, um 19.00 Uhr in die Schänke im Bleichestadel ein. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich auch an den Ansprechpartner des Kulturforums Walter Kaminski (Tel.: 09073/921939) wenden.

Im Fokus der Arbeit

Ein Schwerpunkt des Kulturforums liegt auf der Belebung des Bleichestadels mit Schänke, Remise, Tenne und Freiflächen, ohne andere kulturelle Veranstaltungsorte in Gundelfingen aus dem Auge zu verlieren. Ziel des Kulturforums ist es, mit den Bürgerinnen und Bürgern und Einbeziehung der Vereine ein Programmangebot zu entwickeln, das das ganze kulturelle Spektrum widerspiegelt und Raum für Neues schafft.
Das Kulturforum als Verein soll vom ehrenamtlichen bürgerschaftlichen Engagement getragen werden, dazu ist die Mitwirkung aktiver Bürgerinnen und Bürger notwendig und darauf baut das Vorbereitungsteam "Kulturforum Gundelfingen".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.