Anzeige

Geheimnisvolles aus Dillingen - Hausen!

1
Ein Kästchen mit Schloss ...
Haben jetzt die Dillinger am Hausener Spielplatz die Idee der Dischinger (1) kopiert? Hier wurde schon darüber berichtet und mit allen möglichen Verschwörungstheorien spekuliert.

Vielleicht weiß einer die Lösung, warum man diese Straßenlaterne per Hand und Schlüssel ein- und ausschalten sollte?

Und hat das mit den sporadisch aufgesägten Löchern (2) in den Hausener Straßen zu tun? Es wurde schon von esoterischer Seite her spekuliert, dass die Löcher so lange aufgehalten (und nicht gesichert) wurden, damit die Erdgeister besser heraus kämen.

Und warum hat man am Ortsrand von Hausen eine Pracht-Straße (3) geplant und gebaut, die für den Verkehr des verschlafenen Viertels weit überdimensioniert erscheint?

1) Straßenlampe zum Selbsteinschalten

2) Eine gute Warnung ist schon die halbe Miete

3) http://www.myheimat.de/dillingen/gedanken/hausen-b...
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
16.153
Silke Krause aus Dillingen | 12.08.2010 | 17:07  
18.185
Vuolfkanc Brugger aus Dillingen | 12.08.2010 | 17:11  
16.153
Silke Krause aus Dillingen | 12.08.2010 | 17:47  
18.185
Vuolfkanc Brugger aus Dillingen | 12.08.2010 | 17:53  
18.185
Vuolfkanc Brugger aus Dillingen | 13.08.2010 | 09:59  
16.153
Silke Krause aus Dillingen | 14.08.2010 | 09:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.