Anzeige

Lauinger „Schwaubamarkt“ bei Besuchern wieder sehr beliebt

Sowohl Besucher als auch Marktleute und die Verantwortlichen des diesjährigen „Schwaubamarkts“ am Palmsamstag konnten sich über einen gelungenen Markttag freuen. Zahlreiche Besucher überzeugten sich von dem abwechslungsreichen, ökologischen Produktangebot der Direktvermarkter aus der Region. Die offizielle Eröffnung durch Bürgermeister Wolfgang Schenk wurde mit einer Aufführung der Kinder des Kindergartens St. Georg unterhaltsam umrahmt. Beim Rundgang über den Markt gab es viele Schmankerln zu entdecken: Ziegenkäse aus Ziertheim, Fisch aus Lauingen, Straußenfleisch aus dem Ries, Kaffee und Kuchen der Landfrauen und einiges mehr. Der Elternbeirat des Kindergartens Bahnhofstraße rundete den Speiseplan mit einer gesunden Gemüsesuppe ab. Neben dem Verzehrangebot wurden den Besuchern auch österliche Handarbeiten, handwerklich gefertigte Holzfiguren, Palmbuschen und Kerzen präsentiert.

Bürgermeister Schenk bedankte sich im Namen der Stadt Lauingen (Donau) herzlich bei Irmgard Stehle von der Seniorengruppe der Lauinger Landfrauen für die Mitorganisation des "Schwaubamarktes", aber auch bei den beteiligten Fieranten, mit deren Engagement die Veranstaltung erst möglich gemacht wurde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.