Anzeige

FF Egestorf - Altersgruppe fährt ins Uchter Moor

Hier haben wir unsere Mittagspause gemacht.
Diepenau: Uchter Moor | Die Altersgruppe der FF Egestorf hatte sich vorgenommen mit den Frauen eine Fahrt zum Uchter Moor zu machen.
Am 30.06.13 fuhren wir nach Essern von wo aus die Moorbahn ins Moor fährt; da wir noch 2 Stunden bis zur Abfahrt hatten haben wir erst noch das Mittagessen zu uns genommen.
Nach dem Essen haben wir uns das Informationszentrum angesehen und um 14:00 Uhr begann dann die 2 stündige Erlebnisfahrt mit der Moorbahn.
Mit einer Gesamtlänge von ca. 9,5 km verfügt die Moorbahn im Großen Uchter Moor über das mit Abstand längste Streckennetz ähnlicher Bahnen in Niedersachsen.
Entlang des Erlebnispfades gab es einige Stationen wo wir anschaulich über Moor, Torf, Fauna und Naturschutz informiert wurden.
Im Großen Uchter Moor wurde im Jahr 2000 bei Torfstecharbeiten ein menschliches Skelett gefunden.
Das Moor hatte nach 2650 Jahren die bislang älteste Moorleiche Nordwestdeutschlands frei gegeben.
Man nennt sie „Moora, das Mädchen aus dem Uchter Moor“.
Nach dieser Moorfahrt haben wir noch Kaffee getrunken und danach die Fahrt nach Hause angetreten.
1
1
1
1
1 1
1
1
1
1
1 1
1
1
1
1 1
1
1
2 1
1
1
1 1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
3.381
Heidi Meier aus Barsinghausen | 12.08.2013 | 18:36  
20.571
Kurt Lattmann aus Barsinghausen | 14.08.2013 | 20:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.