Anzeige

Jahreshauptversammlung SV Neudorf 1960 e.V.

Neuer Vorstand des SV
Diemelstadt-Neudorf. In der Jahreshauptversammlung des SV Neudorf 1960 e.V. stand vor allem das 50-jährige Jubiläum des Vereins im vergangenen Jahr im Mittelpunkt des Interesses.
So berichtete der Vorsitzende Friedrich Kreh in seinem Jahresbericht über einen gelungenen Kommersabend am 09.07.2010 und das Jubiläumssportfest an den beiden folgenden Tagen.
Er bedankte sich nochmals bei allen Helfern und insbesondere bei der Damenmannschaft für die Bewirtung beim Kommersabend.
Kreh ehrte anschließend in Abwesenheit Otto Bangert und Fritz März für 50 Jahre Mitgliedschaft.
Holger Schädel als Spartenleiter der Jugendabteilung berichtete über die Situation der Jugendmannschaften im Rahmen der Spielgemeinschaft mit Hesperinghausen, Helmighausen und Erlinghausen und wies darauf hin, das es jedes Jahr schwieriger wird Mannschaften zu besetzen und Betreuer zu finden.
Trainer Florian Rehfeldt berichtete von einer bisher durchwachsenen Saison mit dem neunten Tabellenplatz der ersten und dem zwölften Platz der zweiten Mannschaft. Gleichzeitig würde er sich freuen mehr Spieler zu den Trainingseinheiten begrüßen zu dürfen.
Der Schießsport Spartenleiter Carsten Neundorf informierte über gute Leistungen bei Diemelstadt- und Vereinsmeisterschaften und hob besonders den ersten Platz von Raphael Hage bei den Kreismeisterschaften hervor. Diesen Platz konnte Raphael bereits zum dritten Mal in Folge erreichen.
Waltraud Kaune als Spartenleiterin der Gymnastikgruppe informierte über gut besuchte und abwechslungsreiche Übungsabende. Dabei wies sie auf das an Übungsleiterin Jutta Vöpel überreichte Gütesiegel „Pluspunkt Gesundheit“ des Deutschen Turnerbundes für das Programm „Rücken-Fit“ hin. Somit werden die Teilnehmer in die Lage versetzt für den Kurs Zuschüsse bei den Krankenkassen zu beantragen.
Anschließend wurde unter der Leitung von Ortsvorsteher Hermann Böhne ein neuer Vorstand gewählt. Die Schriftführerin Bianca Schweitzer sowie ihre Stellvertreterin Birgit Kreh, der stellvertretende Vorsitzende Andreas Schweitzer und der zweite Kassierer Klaus Müller standen für eine Wiederwahl nicht zur Verfügung.
Erfreulicherweise konnten diese Ehrenämter durch anwesende Mitglieder neu besetzt werden.
So wurde folgender Vorstand einstimmig durch die Versammlung gewählt. Erster Vorsitzender weiterhin Friederich Kreh, neuer zweiter Vorsitzender Horst-Dieter Risse, erster Kassierer Peter Kleinschmidt, zweiter Kassierer Christoph Kreh, Schriftführer Holger Schädel, stellvertretende Schriftführerin Yvonne Manske.
In seiner Sparte bestätigt wurde Carsten Neundorf, neu gewählt wurde Jutta Vöpel bei der Gymnastik- und Jazztanzabteilung.
Vorsitzender Friederich Kreh bedankte sich bei der Versammlung für die unkomplizierten Wahlen und gab an Terminen für das Jahr 2011 bekannt: 21.04. Ostereierschießen, 01.05. Brunnenfest, 15.05. Gauwandertag und 09. und 10.06. Sportfest.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.