Anzeige

Die St. Johanniskirche im Mittelpunkt von Adorf......

aus der Vogelperspektive, wurde um 1180 erbaut.
Sie gehört zu den ältesten Pfarreien im nördlichen Waldeck, und ist eine
querschiffige Basilika.
Laut Aussage von Experten des Bistums Paderborn könnte um 800 n.Chr.
schon eine kleine Kirche an gleicher Stelle gestanden haben.
Rechts vom Kirchendach sieht man einen Teil vom Giebel des alten
Speichers mit der Jahreszahl 1687, und die jetzigen Gebäude der ehemaligen
Adorfer Wasserburg aus dem 13. Jahrhundert .
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.