Anzeige

TSV Diedorf (Fußball) im Trainingslager 2011 in Oberammergau

Auf geht’s! Die 1. und 2. Mannschaft des TSV Diedorf machten sich am 22. Juli 2011 auf den Weg ins Trainingslager nach Oberammergau. Das Trainerduo Jürgen Fuchs und Dominik Beutel gönnten den Jungs nicht viel Eingewöhnungszeit im Hotel Feldmeier. Bereits eine Stunde nach Ankunft war das 1. Training angesetzt – Laufeinheit entlang der Ammer. Am Samstag ging es dann trotz des regnerischen Wetters bereits um 7:30 Uhr mit dem traditionellen HWL-Lauf (Hallo-Wach-Lauf) los und weitere 2 Trainingseinheiten (u. a. Krafttraining) folgten, bevor es am Abend zum Freundschaftsspiel gegen den WSV Unterammergau ging. Das Spiel wurde souverän mit 6:2 gewonnen. Wer denkt, dass die Jungs nach diesem Tag am Abend nur noch ins Bett wollten, liegt hier komplett falsch. Bis in die Morgenstunden machte man Garmisch unsicher – der Spaß kam also nicht zu kurz. Und so musste der eine oder andere das Frühstück am Sonntag ausfallen lassen und auf der Heimfahrt einiges an Schlaf nachholen. Auch dieses Jahr kann man also wieder von einem gelungenen Trainingslager sprechen und somit steht einer erfolgreichen Saison nichts mehr entgegen….
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.