Anzeige

Trainingslager 2013 TSV Diedorf I und II (Fußball) in Oberammergau

Am Freitag, 12. Juli 2013 machte sich ein insgesamt 28 Mann starkes Team der 1. und 2. Mannschaft des TSV Diedorf auf den Weg ins Trainingslager nach Oberammergau. Nachdem die Zimmer im Hotel Posch verteilt waren, stand um 18:00 Uhr bereits das erste Training auf dem Programm. Auf dem 250 m entfernten Sportgelände brachten die Trainer Jürgen Fuchs und Dominik Beutel die Jungs zum schwitzen und verlangten vollen Einsatz. Nach dem Abendessen war dann ein Gemeinschaftsabend angesagt, bei dem die Neuzugänge bestens integriert wurden.

Am Samstagmorgen stärke man sich zuerst am Frühstücksbuffet bevor um 10:00 Uhr die nächste schweißtreibende Einheit angesetzt war. U. a. stand ein Shuttle-Run-Test, Übungen für die Viererkette und gesonderte Einheiten für die Torhüter auf dem Programm. Da am Samstagnachmittag ein geplantes Testspiel kurzfristig abgesagt wurde, beschloss man auf den 1340 m hohen Kofelberg zu maschieren (was sich als sehr gute Teambuilding-Maßnahme herausstellte). Nach einer weiteren Trainingsheinheit am Abend, wurde bei dem ein oder anderen Kaltgetränk bis in die frühen Morgenstunden die Gemeinschaft gestärkt.

Nach einer letzten Trainingseinheit am Sonntagmorgen wurde gegen Mittag die Heimreise angetreten.

Alle waren sich einig, dass es ein gelungenes Trainingslager war und beide Mannschaften jetzt gut gerüstet in die neue Saison starten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.