offline

michael stöhr

976
myheimat ist: Diedorf
976 Punkte | registriert seit 14.02.2009
Beiträge: 147 Schnappschüsse: 17 Kommentare: 47
Folgt: 3 Gefolgt von: 10
Das internationale Maskenmuseum und das Haus der Kultur(en) Diedorf bei Augsburg, Lindenstr.1 Ein Museum zum Fürchten, Sehen und Begreifen lernen Im internationalen Maskenmuseum in Diedorf bei Augsburg, Lindenstr.1 braucht man schon ein wenig Mut. Und so sollten die Kleinsten wohl eher nicht unter dem Grundschulalter sein. Gerade im Raum für heimisches Brauchtum der Alpen mit über 2500 Teufeln, Kramperl und Perchten werden auch sonst recht großspurig Jugendliche plötzlich überraschend leise, wenn es gilt mit der Taschenlampe das Museum zu erkunden und auch auf einem Kriechparcour hoch über den Köpfen der anderen Besucher bei Funselbeleuchtung mitten durch hunderte von bösartig grinsenden Masken zu klettern. Spannende Geschichten über Mutproben bei Indianern, so dem Sonnenrad der Sioux , wo die Initianden an Haken durch ihre eigene Brusthaut aufgehängt in Drehung versetzt werden bis die Haut reisst und dem Feuertanz der Baining auf Neubritannien (Südseeinsulaner) begleiten jede Maske. Bei uns darf (fast)jede Maske auch auf gesetzt und ausprobiert werden. So macht ein Museum Spaß. Begleitende Aktionen durch die Uni Augsburg und unsere Aktionen in der alten Dorfschmiede lassen die Kinder auch selber Masken basteln, Theater spielen etc. Museumsleiter: 08238/60245 oder Gemeinde Diedorf: 08238/300426, Rainer Braune: 0821/991740 www.maskenmuseum.de Führungen im Besonderen für Erwachsene sind evtl. auch kurzfristig und spontan geplant bei Anruf vom Museum aus (08238/60245) ab 9.00 bis 21.00 Uhr möglich, in den Wintermonaten auch am Wochenende von 11.00 bis 21.00 Uhr. Ich kann dann in der Regel schon nach 5 Minuten am Museum sein. In den Sommermonaten sind Führungen an den Wochenden (Freitag bis Sonntag abend) nur über Hern Nowak(967021) möglich. Gleiches gilt für die bayerischen Schulferien. Gruppenpreis mit Führung: 25 Euro (bis 12 Personen). Größere Gruppen werden bei der Führung aufgeteilt. Einzelpersonen: 8,- Euro incl. Führung Lust auf Filme oder Aufsätze? http://www.myheimat.de/diedorf/kultur/das-maskenmuseum-ist-im-online-fernsehen-zu-sehen-d2383565.html Das Maskenmuseum befindet sich im obersten Geschoss des Hauses der Kultur(en) in der Lindenstraße 1 an der Kreuzung zur Bundesstraße300 im Herzen Diedorfs. Dort auf der zentralen mittleren Geschoßebene des Hauses der Kulturen laden unsere groß angelegten Räume für Wechselausstellungen und andere Aktivitäten wie Lesungen, Theater, Seminare mit circa 150 qm ein. Die Ausstellungen stehen in der Korrespondenz von heimatlichem Brauchtum, zeitgenössischer Kunst und unseren Sammlungen von Skulptur und Plastik der Naturvölker und alten Kulturen. Folgende Wechselausstellungen sind geplant und können danach auch an anderen Ausstellungsorten im kostenlosen Verleih gezeigt werden: Mutter und Kind, Mann und Frau, Zwillinge, abstrakte Malerei auf Schilden und Paneelen, Gebärdensprache, Japanische Graphik, Idole, Ausgrabungsstücke aus Erde-Stein-Knochen, Theaterpuppen, Vogelfiguren und –bilder, Würdestäbe, Recyclingspielzeug, Bildteppiche und Bildgeschichten. Zur Zeit sind folgende Spezial-Austellungen in unserem Museum zu sehen: Pferd und Reiter und der Heilige Leonhard, afrikanische Stühle, Tierfiguren, afrikanische Tiermasken, vom Diedorfer Storch und anderen Käuzen, Schmuck der Naturvölker, Gruselige Masken zu Halloween, alpenländische Brauchtumsmasken (mit hervorragenden großen Informationstafeln). Die Ausstellungen können angefordert werden. Gerne beziehen wir auch zeitgenössische Künstler in unsere Ausstellungen mit ein. Im unteren Geschoss sind zudem 3 Ateliers und eine Wohnung an Künstler vermietet. Ein Förderverein unterstützt die Interessen des Museums: www.maskenfreunde.de Schreiben Sie uns bei Interesse: webmaster@maskenmuseum.de Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Michael Stöhr: webmaster@maskenmuseum.de museo de mascaras internacionals (10.000 objetos) museo di mascheras internazionales (10.000 oggettos) musee du masque international avec 10.000 objets tout delle monde www.maskenmuseum.de Maybe you like to have a look at our website or come for a visit: 10.000 masks from all around the world. Michael Stoehr, teacher of art
1 Bild

Coronavirus - Maskenkunst im Maskenmuseum Diedorf bei Augsburg

michael stöhr
michael stöhr | Diedorf | am 24.11.2021 | 11 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Halloween auch noch am Weihnachtsabend? Just try to get the sunny side up!

michael stöhr
michael stöhr | Diedorf | am 23.11.2021 | 16 mal gelesen

Diedorf: Maskenmuseum | Schnappschuss

1 Bild

Corona: Please try to get the sunny side up 5

michael stöhr
michael stöhr | Diedorf | am 22.11.2021 | 72 mal gelesen

Diedorf: Maskenmuseum | Schnappschuss

28 Bilder

Masken ade! -- auch für das Maskenmuseum bald ein Ende in Sicht?

michael stöhr
michael stöhr | Diedorf | am 05.11.2021 | 92 mal gelesen

__ Jetzt tragen wir sie schon im zweiten Winter, zwar bislang nicht mehr so häufig, aber wegen jetzt wieder abrupt hochschnellender Infektionszahlen, dafür wohl bald wieder regelmäßig.  Ach diese Masken! Zweimal brav geimpft bin ich ja als gruftiger Endsechziger. Dennoch grenzt die nach 5 Monaten übrig gebliebene Antikörperzahl leider wieder sehr nahe an Werte, wie ich sie als...

28 Bilder

Politikermasken von Michael Stöhr und Christian Schweiger im Flößermuseum Lechbruck September 2021, Karikaturen von Eric Liebermann

michael stöhr
michael stöhr | Lechbruck | am 26.08.2021 | 49 mal gelesen

Lechbruck: flößermuseum | Dem sind wir jetzt aber schon längst ganz schön arg überdrüssig: Maskentragen! Maskentragen !! und scheinbar immer noch kein Ende in Sicht !!! Wer hat´ s verbockt: Natürlich die Politiker!  Die wollen uns nix Gutes: Wollen uns klein halten und uns die Meinung verbieten. Gehen mit Polizeigewalt brutal gegen friedliche Demonstanten vor. Sie sperren junge Väter und Mütter ein, die keine Maske getragen haben, weg von...

4 Bilder

Politische Wende auch im Maskenmuseum ?

michael stöhr
michael stöhr | Diedorf | am 19.08.2021 | 83 mal gelesen

Diedorf: Maskenmuseum | Längst ist der Startschuss gefallen und die 3 Kandidaten sind mitten im Rennen. Sicher geben die letzten Naturkatastrophen den Prognosen recht, wie sie von Frydays-for-future-bewegung und den Umweltaktivisten schon längst in düsteren Farben geschildert wurden. Entsprechend hoch steigend war der Beliebtheitsgrad der Grünen. Aber hat Annalena mit schulmädchenhaft schriller Stimme und wohl auch zu hoch gerümpfter Nase jetzt...

Barbara Dix ist tot. 1

michael stöhr
michael stöhr | Diedorf | am 02.05.2021 | 118 mal gelesen

Diedorf: haus der kulturen | Im Gedenken an unsere Künstlerfreundin , einen lieben Menschen und unser Vereinsmitglied im Maskenmuseum und Haus der Kulturen Leise, sehr leise, aber mit einem so schnellen Flattern der Flügel, dass es für einen normalen Menschen gar nicht mehr zu sehen war, quirlig von Blüte zu Blüte und dort verharrend, um intensiv Nektar zu trinken und dafür auch immer fruchtbare Kreativität zu geben. Verharren im Flug und dann schon...

1 Bild

Masken und Ihre Herstellung

michael stöhr
michael stöhr | Diedorf | am 07.04.2021 | 28 mal gelesen

Masken sollen angenehm leicht vor dem Gesicht (oder als Maskierung vor dem Körper) getragen werden können. Nur bei Schutz- und den Schandmasken erfordert der Zweck dagegen auch manchmal schwerere Materialien : Metall zB. bei den Ritter-Turnierhelmen, wie dem „Hundsgugel“, die den Stoß der Lanze ableiten sollten und trotzdem dem Ritter ein einprägsam elegantes Erscheinungsbild beim Tournier, ein unerbittlich gefährliches...

1 Bild

Funktion der Maske – Rollenspiel und Schutz

michael stöhr
michael stöhr | Diedorf | am 07.04.2021 | 21 mal gelesen

Die überwiegende Zahl an Masken wird hergestellt und getragen, um dem Publikum, dem Betrachter dieser Masken und Maskenaktivitäten etwas zu zeigen und im Maskenspiel zu erzählen. Das einfachste Beispiel hierfür ist z.B. die Maske des antiken Schauspielers. Übergroß und zur Verdeutlichung des Geschehens formal karikiert vermittelt sie als „persona“ im Amphitheater trotz der großen Entfernung vom Betrachter somit gut...

1 Bild

Maskenbrauch – Anlass und Intention

michael stöhr
michael stöhr | Diedorf | am 07.04.2021 | 24 mal gelesen

Masken werden zu vielen unterschiedlichen Zwecken und bei unterschiedlichsten Gelegenheiten getragen. Stets ist die Maske dabei in den Zusammenhang der Verkleidung des gesamten Körpers eingebunden. Präsentiert die Maske die Mimik des Gesichts meist starr in gefrorener Charakterform, so unterstützt das Kostüm die Gestik und pantomimische Ausdruckskraft des Körpers zwar auch typisierend, im Gegensatz zur Maske aber lebendig...

7 Bilder

Maskenkult in Afrika - kurzgefasst

michael stöhr
michael stöhr | Diedorf | am 03.04.2021 | 30 mal gelesen

Im Norden Afrikas in den Kulturen des alten Ägyptens und bei den Puniern Karthagos wurden Totenmasken , die ebenso wie die Mumifizierung ausschließlich zum Erhalt der äußeren Unversehrtheit des Körpers bestimmt waren, dem Verstorbenen aufs Gesicht gelegt. Bewegte Maskenauftritte im kultischen Leben gab es nur südlich der Sahara. Während hier im Norden die vielfältigen Schriftkulturen und die Texte des Islam Geschichte in...

5 Bilder

Masken in Vorzeit und Antike - kurzgefasst 2

michael stöhr
michael stöhr | Diedorf | am 03.04.2021 | 43 mal gelesen

Die Geschichte der Maske in vorgeschichtlicher Zeit kann immer nur auf Vermutungen beruhen. Weder gibt es schriftliche Quellen, noch kann man aus den materiellen Funden sicher auf die gesamte Bandbreite des Gebrauchs von Masken Rückschlüsse ziehen, da die meisten der verwendeten Materialien je nach Witterung nicht mehr erhalten sind. Sicher lässt sich aus den Darstellungen in Höhlen und in der Figur des Löwenmenschen - mit...

Der Blick hinter die Maske - ungewohnte Einblicke 

michael stöhr
michael stöhr | Diedorf | am 02.03.2021 | 20 mal gelesen

„Hallo Herr Stöhr“, überrascht mustere ich die junge Apothekerin, die ich dort hinter den gläsernen Schutzschilden des Schneewittchensarges an der Kasse vermeintlich vorher noch nie gesehen hatte. Die von ihr wohl selbst entworfene Coronamaske behindert mein Suchen nach bekannten Gesichtszügen, wogegen mich meine Physiognomie wohl sofort verraten hatte. Spiegelnde Glatze und buschige Augenbrauen können , so scheint es, ...

1 Bild

Verfrühte Wahlwerbung für unsere ehemalige Augsburgerin: Rothe Lippen, grünes Herz, weiss(graues) Haar (Stadtfarben)

michael stöhr
michael stöhr | Diedorf | am 22.02.2021 | 18 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Deutsches Lidergut vom Haifisch und seinen Zähnen (zum Weiterdichten)

michael stöhr
michael stöhr | Diedorf | am 22.02.2021 | 25 mal gelesen

Schnappschuss