Anzeige

Kammermusik mit Christoph Henschel und Johanna Pichlmair

Wann? 13.03.2020 20:00 Uhr

Wo? Theaterhaus EUKITEA, Lindenstr. 18 b, 86420 Diedorf DEauf Karte anzeigen
Christoph Henschel und Johanna Pichlmair (Foto: Henschel-Christoph (c) Pirastro GmbH, Germany / JohannaPichlmair-Portrait(c) Tam Lan Truong)
Diedorf: Theaterhaus EUKITEA | „Virtuose Violin-Duos von Barock bis zur Gegenwart“
Kammermusik mit Christoph Henschel und Johanna Pichlmair

Bereits 2019 begeisterte das Henschel Quartett im Theater Eukitea. Ein Abend, von dem die Augsburger Allgemeine jubelte „Das zahlreiche Publikum, das während der Aufführung schier atemlos zuhörte, spendete nach jedem Programmpunkt zu Recht Beifallsstürme und Bravi. Ein großer Abend.“

Wir freuen uns sehr, dass nun Christoph Henschel und Johanna Pichlmair mit einem wunderbaren Programm und ihrem exzellenten Spiel im EUKITEA Klangraum gastieren. Ein außergewöhnlich erlesener Hörgenuss vom Feinsten erwartet alle Klassikliebhaber

International, in etabliertesten Konzertsälen der Welt, begeistert Christoph Henschel, mit einem Geigenspiel voller Leuchtkraft, klanglicher Differenzierung und einem überwältigendem Facettenreichtum. Johanna Pichlmair, seit 2017 Mitglied der 1.Violinen im Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, verzaubert mit ihrem temperamentvollen, solistischen Geigenspiel und überzeugender Virtuosität.

Programm:
Jean Marie Leclair: Sonate A-Dur, op. 3 Nr. 2
Louis Spohr: Duo concertante op.67,2
Henri Wieniawsky: 2 Capricen aus op.18
Pause
W. A. Mozart: Duo op. 70 Nr 1. in B-Dur
Luciano Berio: 5 Duos
Sergej Prokofieff: Sonate für 2 Violinen

Musiker
Christoph Henschel, Violine
Johanna Pichlmair, Violine

Eintritt
28 € / ermäßigt 24 € / Schüler & Studenten 14 €

Karten sind erhältlich:
• per E-Mail: tickets@eukitea.de,
• am EUKITEA Karten-Telefon: 08238/964743-96,
• im Theaterhaus EUKITEA (Lindenstraße 18b, Diedorf),
• bei Café Pustet in Augsburg (in Bücher Pustet, Karolinenstraße 12, Augsburg)
• in der Buchecke Diedorf (Hauptstraße 29, Diedorf, Tel. 08238-2679).


Das Theater Eukitea nimmt auch gern Reservierungen per E-Mail tickets@eukitea.de oder Tel. 08238/964743-96 entgegen.

Weitere Informationen: www.eukitea.de
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.neusässer | Erschienen am 07.03.2020
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.