Anzeige

Die Kochprofis im La Corona in Dettingen

Nils Egtermeyer von "Die Kochprofis". (Foto: RTL2 Presse)

Platzt in Dettingen bald der Traum vom eigenen Restaurant? Die Kochprofis von RTL2 werden in die beschauliche Gemeinde in der Nähe von Reutlingen geschickt, wo das „Ristorante La Corona“ die Hilfe der Profiköche braucht. Alberto und Iwona brauchen dringend Unterstützung.

Dieses Mal erreicht das RTL2-Team ein Notruf aus Dettingen an der Erms. Das „Ristorante La Corona“ ist dort auf die Hilfe von den erfahrenen Köchen von „Die Kochprofis“ angewiesen. Denn die Besitzer Iwona und Alberto verzweifeln langsam. Ihr italienisches Restaurant läuft vor dem Eintreffen der Profis nicht so, wie sie es sich vorgestellt haben. Platzt der Traum vom eigenen Lokal womöglich vollständig oder verwandelt sich nach und nach in einen Albtraum? Am Platz in der Küche (144 Quadratmeter!) oder im Restaurant selbst mangelt es nicht, wie RTL2 berichtet.

Wie geht es dem "La Corona" heute?

Doch wie „Die Kochprofis“ von RTL2 schnell erkennen: es mangelt an Personal! Gerade einmal zwei Menschen schmeißen im „Ristorante La Corona“ alles alleine, weil das Geld nicht für ausreichend Angestellte reichte. So kann es nicht weitergehen! Andi Schweiger, Frank Oehler, Ole Plogstedt und Nils Egtermeyer wollen Alberto und Iwona unter die Arme greifen und dem italienischen Restaurant einen Neustart ermöglichen. Offensichtlich mit Erfolg! Das „La Corona“ präsentiert sich auf der offiziellen Homepage professionell und mit viel Liebe zum Detail. Feste Öffnungszeiten, schmackhafte Schnäppchen und eine Mittagskarte, mit denen sie den Gästen entgegenkommen. Und wer den "Kochprofis" noch näher kommen möchte: ab 21.15 Uhr befindet sich Nils Egtermeyer im RTL2-Chat.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.